Der große Fahrradklau

24/05/2017

 T V | r b b     Für das Verbrauchermagazin SUPER.MARKT habe ich getestet, ob sich geklaute Fahrräder mit GPS-Ortungssystemen wiederfinden lassen. dafür mussten wir erstmal: fahrräder klauen. (LeistungeN: KONZEPT, REGIE, SCHNITT)

Mehr oder weniger unsichtbar wird am Fahrrad ein Sender an- oder eingebaut. Wird das Fahrrad geklaut, lässt sich der Standort des Rades über ein Ortungsverfahren wie GPS ermitteln. Aber funktioniert das auch?

Wir haben drei dieser sogenannten GPS-Tracker getestet: Das System von der Firma Velocate, das System TKStar 906 und das Gerät von SaR-mini.

Spoiler: ein Ortungssystem hat komplett versagt.

Der Beitrag lief am 15. Mai 2017 um 20.15 Uhr in Super.Markt im rbb Fernsehen.