Couchsurfing Russland während der Fußball-WM

18/05/2018

 A R D | T V     GEMEINSAM MIT DEN KOLLEGEN DAVID DONSCHEN UND RAPHAEL JUNG couchsurfeN WIR während der WM IN Russland. Auf unserer Reise durchs Land schlafen wir bei unseren Gastgebern auf der Couch und gehen mit ihnen zur Arbeit, Feiern, Fußball gucken – und reden dabei natürlich auch über Politik. Wir berichten für TV und Radio. alle beiträge gibt es hier.| meine Leistung: kamera, REGIE, SCHNITT 

Wir berichten auf ungewöhnliche Weise von der Fußball-WM in Russland. Denn wir übernachten bei Einheimischen auf der Couch und zeigen den umstrittenen WM-Gastgeber abseits der offiziellen Wahrnehmung. Ein Reporter im On, zwei Video-Journalisten hinter der Kamera: auf unserer Reise von Moskau nach Sotschi entsteht ein Sittengemälde der russischen Gesellschaft – abseits korrupter Oligarchen, saufender Machos und prügelnder Hooligans. #WMcouchsurfing

Folge 1, Moskau: Die Journalistin vom Staatsfernsehen | TV-Ausstrahlung (rbb Fernsehen, 15.06.2018)

Folge 2, Moskau: Das schwule Pärchen | Radio-Livegespräch aus Moskau (radioEINS, 15.06.2018)

Folge 3, SOTSCHI: Dmitrii, der Glücksritter | Radio-Livegespräch aus Moskau (radioEINS, 22.06.2018)

Folge 3, SOTSCHI: Dmitrii, der Glücksritter | TV-Ausstrahlung (rbb Fernsehen, 22.06.2018)
Folge 4, KAZAN: KSENIA, DIE FEMINISTIN | TV-Ausstrahlung (rbb Fernsehen, 26.06.2018)
Folge 4, KAZAN: KSENIA, DIE FEMINISTIN |Radio-Livegespräch aus KAZAN (radioEINS, 26.06.2018))